Neuheiten — Regelwelle 2

Die Regeln zu allen Mes­se-Neu­hei­ten ste­hen ab heu­te online!

1830 — Neu­auf­la­ge 2018 (DE)

1830 — Revi­sed Edi­ti­on 2018 (EN)

(DE) Bevor die Fra­ge auf­kommt: Wie schon im Arti­fex-Deck gibt es auch im Bubul­cus-Deck kein zusätz­li­ches Regel­heft.

(EN) Befo­re the ques­ti­on comes up: As in the Arti­fex-Deck, the Bubul­cus-Deck has no addi­tio­nal rule book.

Caver­na — Höh­le gegen Höh­le — Epo­che 2: Die Eisen­zeit (DE)

Caver­na — Cave vs. Cave — 2nd Era: Iron Age (EN)

Caver­na — Die Ver­ges­se­nen Völ­ker (DE)

Caver­na — The For­got­ten Folk (EN)

NEOM — Erbaue die Stadt der Zukunft (DE)

NEOM — Crea­te the city of tomor­row (EN)

Nusfjord — Schol­len Deck — Anhang (DE)

Nusfjord — Plaice Deck — Appen­dix (EN)


Du willst immer auf dem neu­es­ten Stand sein? Dann fol­ge uns auf Face­book oder Twit­ter und ver­passe kei­ne Updates mehr.


Kategorie Allgemein, News | Kommentare deaktiviert für Neuheiten — Regelwelle 2 |

15. Oktober 2018 | Sören

Hexenhaus: Verfügbarkeit, Unboxing und das Inlay

Verfügbarkeit:

Unse­re Neu­heit Hexen­haus steht jetzt end­lich zur Ver­fü­gung! Ihr könnt es ent­we­der über unse­ren Online-Shop oder über einen unse­rer Aus­guck-Händ­ler bezie­hen. Ab ca. Novem­ber wird es dann auch bei allen ande­ren Händ­lern ver­füg­bar sein.

Zur Erin­ne­rung: Die Regeln zu Hexen­haus ste­hen auch schon online. Wollt Ihr also schon mal einen Blick ris­kie­ren, dann könnt Ihr die­se in unse­rem Down­load-Bereich fin­den oder direkt hier kli­cken.

 

Unboxing:

Damit Ihr schon­mal einen ers­ten Blick auf das Spiel wer­fen könnt haben wir uns ein Exem­plar geschnappt und für Euch aus­ge­packt. Die Fotos davon seht Ihr hier (Ach­tung: die Fotos stam­men von mei­ner Han­dy-Kame­ra. Erwar­tet also kei­ne Kunst­wer­ke ;-) ):

Mit einem Klick auf die Bil­der könnt Ihr sie ver­grö­ßern.

 

Das Inlay:

Nach­dem unser letz­ter Ver­such eines Inlays lei­der nicht so gut ange­kom­men ist (*hust* Bären­park *hust*) haben wir für Euch noch­mal die Schul­bank gedrückt. Im nach­fol­gen­den seht Ihr, wie Ihr das Inlay von Hexen­haus — unse­rer Mei­nung nach — am bes­ten nutzt:
 

1. Vorbereitung

Zunächst müsst Ihr natür­lich das Mate­ri­al aus­pöp­peln. An alle, die dies so genie­ßen wie ich: viel Spaß! Denen, die das eher als Arbeit anse­hen: Kei­ne Sor­ge, es ist schnell vor­bei.

Nach dem Aus­pöp­peln soll­tet Ihr die Stanz­bö­gen nicht weg­wer­fen! Ent­nehmt der Schach­tel die Ein­la­ge und legt die­se zur Sei­te. Neben­bei erwähnt: Ihr könnt alle Bil­der in die­sem Tuto­ri­al auch in groß anschau­en, indem Ihr ein­fach auf sie drauf klickt.

Legt alle dicken Stanz­bö­gen in die — im Moment noch — lee­re Schach­tel. Die dün­nen Stanz­bö­gen könnt Ihr jetzt theo­re­tisch weg­schmei­ßen. Wir emp­feh­len jedoch, da es aus Pro­duk­ti­ons­grün­den zu mini­ma­len Abwei­chun­gen kom­men kann, die­se erst noch zu behal­ten. So könnt Ihr, soll­te der Inhalt am Ende die­ses Tuto­ri­als trotz­dem noch „durch die Box flie­gen“, mit die­sen die Posi­ti­on des Inlays nach­jus­tie­ren.

Legt im Anschluss das Inlay wie­der in die Schach­tel. Es soll­te jetzt, durch die dicken Stanz­bö­gen dar­un­ter, deut­lich höher in der Schach­tel lie­gen und nicht mehr so viel Platz bis zum Schach­tel­rand übrig las­sen. Als nächs­tes kommt das Ein­tü­ten.

 

2. Eintüten

Ob Ihr die Leb­ku­chen ein­zeln oder zusam­men ein­tü­ten wollt ist Euch über­las­sen. Wir emp­feh­len sie in eine Tüte zu packen, da sie im Spiel ohne­hin als ein gemein­sa­mer Vor­rat für alle an die Sei­te gelegt wer­den. Aber es sind in jedem Fall aus­rei­chend Tüten vor­han­den um sie auch ein­zeln sor­tiert zu ver­pa­cken.

Die Kar­ten sor­tiert Ihr nach ihren Rück­sei­ten. Davon gibt es zwei: die Wie­se mit dem Pfor­ten-Sym­bol und die Zau­ber­hü­te (mit unter­schied­li­chen Wer­ten). Tütet sie sepa­rat ein. Eben­so kom­men die Joker- und Trep­pen­plätt­chen in zwei sepa­ra­te Tüten. Das war es auch schon mit dem Ein­tü­ten. Kom­men wir also zum Ein­sor­tie­ren.

 

3. Einsortieren

Als ers­tes kom­men die dicken Dop­pel­plätt­chen in Ihre vor­ge­se­he­nen Fächer. Es soll­ten pro Fach 30 Stück sein.

Für die Leb­ku­chen gibt es eben­falls ein extra Fach, in das sie auch pro­blem­los hin­ein pas­sen.

Die Kar­ten pas­sen hoch­kant wun­der­bar in das gro­ße, jetzt noch lee­re Fach.

Genau­so wie die Joker- und Trep­pen­plätt­chen, die ihren Platz direkt auf den Kar­ten fin­den. Hier muss man manch­mal viel­leicht etwas an den Tüten schüt­teln, bis sich die Plätt­chen in eine aus­rei­chend Fla­che Form gelegt haben.

Anschlie­ßend erfolgt nur noch die Kür. Zuerst kom­men das Über­sichts­blatt und die Anlei­tung auf das Inlay oben rauf, gefolgt von…

… den Spiel­plä­nen, dem Wer­tungs­blog und — natür­lich optio­nal ;-) — unse­rem Wer­be­fly­er.

So gepackt kann das Spiel nun auch auf­recht in Euren Spie­le­re­ga­len unter­kom­men. Ohne das Ihr bei jedem neu­en Öff­nen erst­mal wie­der sor­tie­ren müsst! Alles bleibt an sei­nem Platz und steht für einen schnel­len Auf­bau zur Ver­fü­gung.

Wir hof­fen Euch mit die­sem Tuto­ri­al gehol­fen zu haben und wün­schen ganz viel Spaß beim Spie­len von Hexen­haus!

Euer Loo­kout-Team

 


Du willst immer auf dem neu­es­ten Stand sein? Dann fol­ge uns auf Face­book oder Twit­ter und ver­passe kei­ne Updates mehr.


Kategorie Allgemein, News | Kommentare deaktiviert für Hexenhaus: Verfügbarkeit, Unboxing und das Inlay |

17. September 2018 | Sören

Absage — Qualifikationsturnier: Bremen

Deutsche Meisterschaft in Agricola 2018

Auch Tra­di­tio­nen gehen mal zu Ende… Lei­der müs­sen wir das Agri­co­la Tur­nier in Bre­men an die­sem Wochen­en­de wegen zu gerin­ger Teil­nah­me absa­gen! Alle Auf­ru­fe und alles per­sön­li­che Enga­ge­ment hat das lei­der nicht mehr ändern kön­nen. Wir möch­ten uns trotz­dem bei allen ange­mel­de­ten Teil­neh­mern, der VHS Bre­men und ins­be­son­de­re bei Andre­as für die gute Zusam­men­ar­beit bedan­ken.

Abschüt­teln und wei­ter machen: auf das 2019 in Bre­men wie­der Agri­co­la gespielt wird!

 


 

Auch ohne das Bre­mer Tur­nier könnt Ihr Euch noch für die deut­sche Meis­ter­schaft in Agri­co­la qua­li­fi­zie­ren! Alle wei­te­ren Qua­li­fi­ka­ti­ons­tur­nie­re fin­det Ihr in unse­rem Tur­nier­be­reich.

 


Du willst immer auf dem neu­es­ten Stand sein? Dann fol­ge uns auf Face­book oder Twit­ter und ver­passe kei­ne Updates mehr.


Kategorie Allgemein, News | Kommentare deaktiviert für Absage — Qualifikationsturnier: Bremen |

13. September 2018 | Sören

Neuheiten — Regelwelle 1

Die Regeln für unse­re ers­te Wel­le von Neu­hei­ten sind online! Die Regeln der Neu­hei­ten für Essen wer­den eben­falls noch vor der Mes­se hoch­ge­la­den, aber das kann noch etwas dau­ern.

Agri­co­la — Die Moor­bau­ern (Neu­auf­la­ge 2018)

Agri­co­la Far­mers of the moor (Revi­sed Edi­ti­on 2018)

Hexen­haus

Gin­ger­b­read Hou­se

Isle of Skye — Drui­den

Isle of Skye — Druids

Patch­work Express (DE)

Patch­work Express (EN)

Piep­matz — Litt­le Song­birds (DE)

Piep­matz — Litt­le Song­birds (EN)

 


Du willst immer auf dem neu­es­ten Stand sein? Dann fol­ge uns auf Face­book oder Twit­ter und ver­passe kei­ne Updates mehr.


Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neuheiten — Regelwelle 1 |

12. September 2018 | Sören

Qualifikationsturnier: Bremen

Deutsche Meisterschaft in Agricola 2018

Schon in 8 Tagen, am Sams­tag, den 15.09.2018, fin­det in der Bre­mer Volks­hoch­schu­le unser tra­di­tio­nel­les Agri­co­la Tur­nier statt! Natür­lich ist die­ses Tur­nier auch ein offi­zi­el­les Qua­li­fi­ka­ti­ons­tur­nier zur deut­schen Meis­ter­schaft in Agri­co­la 2018. Lei­der haben wir bis­her aber nur 4 Anmel­dun­gen… Wir möch­ten das die­ses Tur­nier statt­fin­det und wer­den auch alles dafür tun, aber am ein­fachs­ten wäre es natür­lich, wenn sich wei­te­re Teil­neh­mer anmel­den :-)

Wo? VHS Bre­men, Fau­len­str. 69, 28195 Bre­men

Wann? Sams­tag, den 15.09.2018 ab 10:00 Uhr

Was? Qua­li­fi­ka­ti­ons­tur­nier zur deut­schen Meis­ter­schaft in Agri­co­la 2018

Wie? Direkt zur Anmel­dung

Mehr Details? Tur­nier­be­reich

* Soll­ten sich weni­ger als 16 Teil­neh­mer zu die­sem Tur­nier anmel­den, behält sich Loo­kout Spie­le vor, das Tur­nier von einem Groß­tur­nier auf ein Stan­dard­tur­nier zu ändern! *

Die Teil­neh­mer haben bei die­sem Qua­li­fi­ka­ti­ons­tur­nier die Mög­lich­keit, sich für die deut­sche Meis­ter­schaft in Agri­co­la 2018 in Essen am 28.10.2018 (wäh­rend der Inter­na­tio­na­len Spiel­eta­ge SPIEL’18) zu qua­li­fi­zie­ren. Der Mes­se-Ein­tritt zur deut­schen Meis­ter­schaft wird erstat­tet. Außer­dem erhal­ten alle Teil­neh­mer des Tur­niers — wie auch bei allen ande­ren Qua­li­fi­ka­ti­ons­tur­nie­ren — eine klei­ne Zusam­men­stel­lung von Goodies rund um Agri­co­la, inklu­si­ve der noch nicht ver­öf­fent­lich­ten L-Deck Kar­te Obst­baum.

 


 

Ihr könnt nicht nach Bre­men kom­men, wollt Euch aber trotz­dem qua­li­fi­zie­ren? Dann schaut in unse­rem Tur­nier­be­reich vor­bei und mel­det Euch für eines der ande­ren Qua­li­fi­ka­ti­ons­tur­nie­re an!

 


Du willst immer auf dem neu­es­ten Stand sein? Dann fol­ge uns auf Face­book oder Twit­ter und ver­passe kei­ne Updates mehr.


Kategorie Allgemein, News | Kommentare deaktiviert für Qualifikationsturnier: Bremen |

7. September 2018 | Sören
« Vorherige Einträge