Lookout Games mit Stand auf dem Herner Spielewahnsinn

Was für große Ver­lage die Messe in Nürn­berg ist, ist für uns gerne die kleine, aber feine Ver­an­stal­tung in Herne.
Wir sind auf dem Spie­le­wahn­sinn vom 19.-21. Mai mit einem Stand ver­tre­ten und prä­sen­tie­ren dort zwei Neu­hei­ten.
Eine ist eigent­lich nicht ganz neu, aber trotz­dem schön:
die Neu­auf­lage unse­res Brett­spiels Das Zep­ter von Zavandor.
Die klei­nen Feh­ler wur­den beho­ben und fast alles mehr­spra­chig gemacht.
Die andere Neu­heit ist eine Vor­ver­öf­fent­li­chung, die wir nach dem Spie­le­wahn­sinn auch wie­der ein­pa­cken und dann erst wie­der im Okto­ber in Essen her­aus­ho­len wer­den:
die neuen Boos­ter­pa­ckun­gen zu Attri­but.
Es gibt zwei ver­schie­dene Packun­gen, jeweils mit drei­ßig Kar­ten. Die eine ent­hält 30 neue Attri­bute, die andere 30 Blan­ko­kar­ten. So kann man sein Lieb­lings­spiel her­vor­ra­gend erwei­tern — und das auch noch preis­güns­tig. Jede Packung kos­tet einen Euro, und wenn ihr Uwe in Herne nett anlä­chelt, gibt es viel­leicht sogar Mengenrabatt.



Tags: , , , , , , , , ,

Der Beitrag wurde am Dienstag, den 16. Mai 2006 um 16:23 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind derzeit geschlossen.



« »