Triumvirat nominiert!

Unser Spiel „Das Ende des Tri­um­vi­rats“ wurde auf die Aus­wahl­liste für den „Inter­na­tio­nal Gamer’s Award“ nomi­niert! Diese Aus­zeich­nung, die eine Art inter­na­tio­na­les „Spiel des Jah­res“ bedeu­tet, wird jedes Jahr von einer Anzahl bekann­ter Spie­ler und Fach­jour­na­lis­ten ver­lie­hen. Anfang Okto­ber wird bekannt­ge­ge­ben, wer den Preis erhält.
Bis dahin freuen wir und schon ein­mal dar­über, dass wir als Klein­ver­lag ein so tol­les Spiel im Pro­gramm haben.

… und nicht ver­ges­sen: bis zum 14. August kann noch unter www.deutscher-spielepreis.de abge­stimmt wer­den.
Natür­lich geben wir an die­ser Stelle keine Emp­feh­lung, son­dern ermu­ti­gen zum Mit­ma­chen. Es gibt wie jedes Jahr att­ak­tive Spiele und Frei­kar­ten für die Messe in Essen zu gewinnen.



Tags: , , , ,

Der Beitrag wurde am Samstag, den 12. August 2006 um 14:07 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind derzeit geschlossen.



« »