Hmmm, lecker Bohnenfleisch…

Bohnenfans werden schon sehnsüchtig auf diese Ankündigung warten: Auch dieses Jahr wird es wieder eine neue schöne Erweiterung zu Bohnanza geben.
Kannibohne stammt aus der Feder von Uwe Rosenberg und hat alle zum Fressen gerne!
Wenn (wenn!) wir das Spiel rechtzeitig vom Drucker zurück bekommen, sind die Spiele auch wieder handnummeriert – natürlich ist auch Kannibohne nur in limitierter Auflage erhältlich.
Diejenigen, die bislang „ihre“ Nummer bei Uwe reserviert hatten, können auch diesmal wieder ihn lieb drum bitten, die entsprechende Nummer beiseite zu legen. Die eMail-Adresse solltet ihr ja haben.



Tags: , , , ,

Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 24. August 2006 um 13:34 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind derzeit geschlossen.



« »