Pimp my Agricola!

So. Jetzt wird es end­lich offi­zi­ell. Es gibt die Auf­rüst­beu­tel für Agri­cola.
Zuerst ein­mal nur bei uns, spä­ter auch sicher im Han­del.
Dabei gibt es drei Bestand­teile, die ein­zeln oder zusam­men zu erhal­ten sind:

Das „Kor­rek­tur­deck“: 24 Kar­ten, die alles ent­hal­ten, was wir zwi­schen der ers­ten und zwei­ten Auf­lage geän­dert haben. Bei eini­gen Kar­ten ist nur die For­mu­lie­rung ver­deut­licht, bei ande­ren haben wir auch spiel­tech­ni­sche kleine Anpas­sun­gen vor­ge­nom­men. Die neuen Akti­ons­kar­ten für das Fami­li­en­spiel sind ebenso hier zu fin­den wie eine Karte, die man auf den Fami­li­en­spiel­plan drauf­legt und auf der die ver­än­der­ten Akti­ons­fel­der zu sehen sind. (Ist doch schi­cker als ein Auf­kle­ber, oder?)
Und weil wir den­ken, dass das zum Ser­vice gehört, kos­tet das Kor­rek­tur­deck nichts. Außer Porto.

Anmer­kung: Das Kor­rek­tur­deck ist inzwi­schen ver­griff­fen! Aber alles Wich­tige fin­det ihr im Download-Bereich.

Das „Z-Deck“: Die erste Erwei­te­rung. 24 Kar­ten, näm­lich 12 neue Aus­bil­dun­gen und 12 kleine Anschaf­fun­gen aus den Federn von Uwe Rosen­berg, Hanno Girke, Melissa Roger­son und Kle­mens Franz.
Und da wir daran nicht wirk­lich was ver­die­nen wol­len, kos­tet das Z-Deck auch nur 1 Euro. In Brief­mar­ken. Plus Porto.
Anmer­kung: Das Son­der­an­ge­bot galt im Juni 2008. Inzwi­schen beträgt der Preis 2,50 € — plus Porto.

Die Ani­mee­p­les: viele kleine Tiere im Beu­tel. Unge­fähr 54. Genug Schafe, Wild­schweine und Rin­der jeden­falls, um nicht mehr mit Wür­fel­chen Agri­cola spie­len zu müs­sen. Das Wort ist übri­gens eine Zusam­men­set­zung aus „Ani­mal“ für Tier und „Meeple“, der eng­li­schen Bezeich­nung für Pöp­pel.
Jeden­falls waren sie nicht ganz bil­lig in der Her­stel­lung, daher kos­tet der Beu­tel 6 Euro. In Brief­mar­ken. Plus Porto.

Wie­viel Porto?
Z-Deck und Kor­rek­tur­deck wie­gen je ca 33 Gramm. Die Tier­chen ca 60g.
Ver­sand ist sowohl als Brief (schnel­ler) und als Waren­sen­dung (lang­sa­mer) möglich.

1 Deck: Kom­pakt­brief (90 cents) oder Waren­sen­dung Kom­pakt (70 cents)
2 Decks: Groß­brief (1,45) oder Waren­sen­dung groß (1,65)
Deck(s)+Tiere: Maxi­brief (2,20) oder Waren­sen­dung groß (1,65) (Groß­brief geht wegen der Dicke der Tier­chen nicht, wir haben sie zu gut gefüttert!)

Ganz wich­tig: Damit jeder das Ange­bot nur ein­mal nutzt und vor allem die kos­ten­lo­sen Decks nicht am glei­chen Tag für viel Geld bei der eBucht auf­tau­chen, funk­tio­niert alles nur, wenn ihr dazu fol­gende Karte aus eurem Spiel mit ein­schickt: den KLEINGÄRTNER. Den braucht ihr nicht mehr, weil er im Kor­rek­tur­deck drin ist und die neue Ver­sion bes­ser ist.
(Wer als Samm­ler die Karte wie­der zurück­er­hal­ten will, bitte dazu­schrei­ben, dann übe ich mit dem Edding ein wenig Uwe Rosen­bergs Unter­schrift dar­auf oder so ähnlich.)

Wenn es geht, schickt die Brief­mar­ken als 45er und 55er. Die kön­nen wir am bes­ten wie­der ver­kle­ben. Ver­gesst eure Anschrift nicht, und zwar so deut­lich bitte, dass wir sie auch lesen kön­nen und nicht raten müs­sen.
Und wohin schi­cken? Klar: Look­out Games, Ersatz­teil­ser­vice, Hid­dig­war­der Str. 37, D-27804 Berne
Und wer bis Essen (oder andere Ver­an­stal­tun­gen, auf denen Uwe und/oder ich auf­tau­chen) war­ten will, spart sich auch das Porto.

Nach­trag: Für unsere deutsch­spra­chi­gen Euro­pa­meis­ter­schafts­aus­rich­ter aus Öster­reich und der Schweiz sowie Käu­fer aus Hol­land und ande­ren Nach­bar­län­dern las­sen wir uns auch noch was ein­fal­len, da sie ja wahr­schein­lich schwer an deut­sche Brief­mar­ken her­an­kom­men. Mel­det euch doch bitte VORHER kurz per eMail an ersatzteile@…

Zwei­ter Nach­trag: Wer nur das Z-Deck will (weil er die zweite Auf­lage hat): 1 Euro für das Deck, 90 cents Porto, keine Karte ein­schi­cken. Maxi­mal 2 Z-Decks pro Kunde/Sendung.



Tags: ,

Der Beitrag wurde am Dienstag, den 24. Juni 2008 um 09:36 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

10 Kommentare zu “Pimp my Agricola!”

  1. Yantur sagt:

    Bei Ver­wen­dung des ersatzteile@VERLAG erhalte ich eine nicht zustell­bar Mel­dung. Seid ihr sicher, dass die E-Mail Adresse für Schwei­zer & Öster­rei­cher stimmt?

    Ansosn­ten tol­les Service-Angebot! Genial, dass ihr auch Käu­fer der Erst­auf­lage so nett berücksichtigt.

  2. Hanno Girke sagt:

    Doch, die eMail-Adresse stimmt. Da sind heute schon unzäh­lige Anfra­gen aus CH, A und NL ange­kom­men. Viel­leicht auf den Bin­de­strich ach­ten — oder auf .de hin­ten.
    Gruß

    Hanno

  3. Yantur sagt:

    Danke Hanno für deine Ant­wort. Dann hat wohl mein Mail­ser­ver sei­nen lau­ni­schen Tag :~)

    Gruss aus Zürich
    Yantur

  4. Pajdl sagt:

    Agri­cola ist das erste Spiel, das ich Pimpe, bin ganz aufgeregt ;-)

    Grüsse aus dem zür­cher Oberland

    Somit sind die Schwei­zer wenigs­tens hier an 1.Stelle ;-)

  5. […] gekauft haben. Es gibt die Mög­lich­keit für „žfast umsonst“, also für ein paar Brief­mar­ken, sich sien Agri­cola zu pim­pen und sich die Ani­mee­p­les zuschi­cken zu las­sen und sich ein zusätz­li­ches Kar­ten­deck zu bestellen. […]

  6. Braz sagt:

    Super Ser­vice!

    Die Decks und Ani­mee­p­les sind blitz­schnell zuge­schickt wor­den. Ich finde es super, dass man das „Upgrade“ zur Ver­sion 2 für mE wirk­lich wenig Geld bekommt.
    Klasse!

    Bes­ten Dank!

  7. Antiriad sagt:

    Eben­falls beste Grüße aus Wien,das Upgrade­pack wurde ruck­zuck zuge­sandt.
    Mit den Ani­mee­p­les macht das Spiel gleich noch mehr Spass.

    Tol­les Service,Danke :)

  8. FAIRspielt.de sagt:

    Ich bin manch­mal etwas träge.

    Reicht’s, wenn ich mei­nen Klein­gärt­ner nach Essen schi­cke, um damit die Berech­ti­gung für den vol­lem Pimp-Satz zu haben? Ist dann noch alles verfügbar?

  9. Runenkrieger sagt:

    Also ich hab in die­ser Woche das Z-Deck bestellt, und dann eine Rück­ant­wort bekom­men, das die 1Euro, die ich beige­legt habe, zu wenig sind, da Es 2,50 Euro kos­ten würde. Stimmt dann die Angabe hier mit 1Euro für Z-Deck gar nicht? Oder ist ein­fach die Seite nicht mehr aktu­ell, weil sich die Preise geän­dert haben???

    Die Seite ist vom 24. Juni 2008 — also fast zwei Jahre alt. Das dama­lige Son­der­an­ge­bot gilt schon lange nicht mehr — wenn man auf unse­rer Seite nach „Z-Deck“ sucht, fin­det man aller­dings schnell zum Schau­fens­ter und zu den Bestell­be­din­gun­gen.
    Und außer­dem stand schon damals dabei, dass Porto noch dazu­kommt. ;-)
    Hanno




« »