Deutscher Spielepreis 2008 an … Agricola!

Seit heute mor­gen ist es bekannt:

Agri­cola hat den Deut­schen Spie­le­preis 2008 gewonnen!

Wir freuen uns natür­lich wie die Schnee­kö­nige (*), möch­ten aber auch allen ande­ren Plat­zier­ten herz­lich gra­tu­lie­ren:
STONE AGE von Michael Tum­mel­ho­fer (Hans im Glück)
CUBA von Michael Rien­eck und Ste­fan Stad­ler (eggert­spiele)
IM JAHR DES DRACHEN von Ste­fan Feld (alea/Ravensburger)
TRIBUN von Karl-Heinz Schmiel (Hei­del­ber­ger Spieleverlag/MOSKITO-Spiele)
HAMBURGUM von Walt­her „Mac“ Gerdts (eggert­spiele)
GALAXY TRUCKER von Vlaada Chva­til (Czech Games Edi­tion)
KELTIS von Dr. Rei­ner Kni­zia (Kos­mos)
WIE VERHEXT! von Andreas Peli­kan (alea/Ravensburger)
METROPOLYS von Sébas­tien Pau­chon (Ystari)

(Der Link zu den Details funk­tio­niert nicht mehr und wurde entfernt)

(*) Schnee­kö­nig, Aus­bil­dung, 3+. Du erhältst zu Beginn der Run­den 4, 8 und 12 den Startspielerstein.



Tags: , ,

Der Beitrag wurde am Mittwoch, den 17. September 2008 um 09:41 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

2 Kommentare zu “Deutscher Spielepreis 2008 an … Agricola!”

  1. dilli sagt:

    Herz­li­chen Glück­wunsch.
    (Wo bekomme ich den Schneekönig?)

  2. Spielzeug Tipps sagt:

    Auch von mir Glück­wunsch !!! Mit Agri­cola ist Ihnen ein sehr gutes Auf­bau­spiel ganz nach mei­nem Geschmack gelungen.

    Wei­ter so !!!!




« »