International Gamers Award an Agricola

Lang­sam wird es fast schon etwas pein­lich, dau­ernd eine neue Aus­zei­chung bekannt­zu­ge­ben. Auf dem Schach­tel­de­ckel der drit­ten Auf­lage sind schon acht Bab­berl drauf, bald ist von Kle­mens tol­lem Titel­bild nichts mehr zu sehen.
Immer­hin kam jetzt auch der pres­ti­ge­träch­tige IGA dazu — alle­rings zwei Tage zu spät, um noch das Logo als „Win­ner“ anstatt als „Fina­list“ auf­zu­dru­cken.
Trotz­dem: wir freuen uns natür­lich sehr, dass das Spiel welt­weit so viele Fans hat, dass auch die­ser Titel an Agri­cola ging.



Tags: ,

Der Beitrag wurde am Sonntag, den 5. Oktober 2008 um 11:02 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind derzeit geschlossen.



« »