Habemus Bohnem!

Eigent­lich waren wir ja fer­tig mit den Boh­nen­spie­len. Aber dann doch nicht ganz.
Also die­ses Jahr Boh­ne­dikt. Von Uwe und von Jochen Stei­nin­ger.

Boh­nen kann man jetzt auch auf Got­tes Boh­ne­n­acker anbau­en, Bohn-Edik­te machen das Spiel lus­tig.
Schaut es euch an. Wie immer gibts nur 2500 Stück, und wir müs­sen sie noch alle von Hand durch­num­me­rie­ren.



Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 15. Oktober 2009 um 21:40 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

3 Kommentare zu “Habemus Bohnem!”

  1. Augenbohne sagt:

    wie­so Fer­tig mit den Boh­nen­spie­len? woll­tet ihr kei­ne­mehr machen???

    Irgend­wie waren wir kurz­zei­tig ide­en­los. ;-)

  2. Augenbohne sagt:

    ist Boh­ne­dikt das sel­be wie Jochen Stei­ni­gers Vati­bohn?

    Boh­ne­dikt wur­de von Uwe in Anleh­nung an Jochens Vati­bohn ent­wi­ckelt.

  3. DarkDirk sagt:

    Woh­ne lei­der zu weit weg von Essen, daher die Fra­ge: Boh­ne­dikt gibts wirk­lich in Kür­ze im Schau­fens­ter? Und der Preis?




« »