Liebe Schweizer und Grenzgänger,

wie jedes Jahr möchte ich daran erin­nern, dass auf der SPIEL bei uns nicht nur der Euro als Zah­lungs­mit­tel akzep­tiert wird, son­dern auch Schwei­zer Schoki, bevor­zugt die aus der MIGROS: Giandor, Tou­rist, wie sie nicht alle hei­ßen. Mir läuft schon beim Schrei­ben grad das Was­ser im Mund zusammen…



Tags: , ,

Der Beitrag wurde am Freitag, den 15. Oktober 2010 um 09:39 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

4 Kommentare zu “Liebe Schweizer und Grenzgänger,”

  1. Jolahola sagt:

    Und Bel­gi­scher Schoki? Even­tu­ell kom­bi­niert mit Bel­gi­sches Bier?

    Ja, das sollte auch klap­pen. :-)
    Hanno

  2. Stastny sagt:

    1 Kilo Migros-Schoggi kann ich Dir schon mit­brin­gen.
    Wie sieht denn die Gegen­leis­tung aus, Hanno?

    Gruss aus der Schweiz

  3. PL sagt:

    Hallo Hanno

    Aus­drück­lich ohne Gegenleistung !

    Ich schi­cke nach der Messe ein paar Tafeln CH-Schokolade an Euch.

    Wün­sche eine erfolg­rei­che Messe

    Peter

  4. Stastny sagt:

    Hat ja tip­top geklappt mit Hanno, nächs­tes Jahr bring ich 5kg Schoggi mit:-)))

    Gruss
    Oli




« »