Autos – Kistenumtausch

Wir sind – durch einen glücklichen Zufall – in die Lage gekommen, dass wir allen Besitzern der Luxus-Version mit Transportschäden anbieten können, ihnen eine neue Holzkiste im Austausch geben zu können.
Wegen der bekannten Probleme beim Versand würden wir das aber ungern wieder per Post machen, sondern stattdessen zB auf Messen oder anderen Veranstaltungen, wie Herne, Essen etc.
Ich hoffe, dass dies eine Lösung ist, mit der alle leben können. Yvonne wird auch alle noch einmal deswegen anschreiben.
Und weitere Luxus-Editionen werden wir uns gut überlegen…



Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 13. Januar 2011 um 11:21 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

3 Kommentare zu “Autos – Kistenumtausch”

  1. Beowulf sagt:

    Das hört sich doch sehr erfreulich an, dass es eine neue, makellose Kiste im Austausch geben wird.

    Leider gibt es jedoch ein Aber: Nach Herne fahre ich nur, wenn sich unser Team wieder für die DM Brettspiel qualifiziert (nicht, dass ich daran zweifeln würde, aber man weiß ja nie ;-) ), und Essen ist bekanntlich erst wieder im Oktober. So lange auf die Austauschkiste warten, bis man sie endlich mal in der Vitrine präsentieren kann? Ist schon lange, wenn man bedenkt, dass das Spiel eigentlich schon zur Spiel ’10 hätte abholbereit sein sollen…

    Wenn dir etwas Besseres einfällt – wir sind für fast alles offen…
    Hanno

  2. Beowulf sagt:

    Wie waren denn die Vorgaben des Herstellers der Kiste zum Thema Versand? Irgendwie muss der ja sicherstellen können, dass sein Produkt unbeschadet beim Kunden ankommt…

  3. Beowulf sagt:

    Hallo, was tut sich denn an der Kisten-Austausch-Front? Lange nichts mehr gehört…

    [Anmerkung: Wir sind gerade dabei, mit dem Insolvenzverwalter der Firma Scheer einen Vergleich einzugehen. Aus Rücksicht auf das laufende Verfahren möchte ich erst danach weitere Stellung nehmen. Hanno]




« »