Caverna — Vorbestellung ab jetzt möglich!

Ganz kurz und knapp — es sieht so aus, als ob zumin­dest eine Teil­men­ge von Caver­na zur Mes­se pünkt­lich gelie­fert wer­den kann. Ist ja heut­zu­ta­ge nicht mehr selbst­ver­ständ­lich.
Damit es kei­ne lan­gen Gesich­ter gibt, bie­ten wir Vor­be­stel­lung an.
Das funk­tio­niert so: ihr sen­det eine eMail mit dem Betreff „Caver­na Vor­be­stel­lung“ an buero@​lookout-​spiele.​de .
In der Mail bit­te nur euren Namen, die Anzahl und die Spra­che (DE, EN oder IT).
Ihr bekommt dann irgend­wann eine Ant­wort dar­auf, in der ledig­lich eure Abhol­num­mer steht. Bringt einen Aus­druck mit bzw. das Mobil­ge­rät, falls ihr euch die Num­mer und die dazu­ge­hö­ri­ge eMail­adres­se nicht mer­ken könnt.
KID
Das Spiel hat einen Laden­preis von €70. Denn es ent­hält 16(!) Stanz­ta­bleaus, vie­le, vie­le Plä­ne (allein 7 Spie­ler­plä­ne), Holz­tei­le ohne Ende (bis auf die Zwer­gen­schei­ben alles Mee­p­les) und Acryl­nug­gets für Erz und Rubi­ne sowie eini­ge Kar­ten (gar nicht so vie­le für ein Uwe-Spiel) … das hat halt sei­nen (Material)Preis. Und bevor die Fra­ge auf­taucht: Kei­ne dün­nen Plä­ne, alles auf dicker Pap­pe auf­ka­schiert. Die Box wird 10cm tief sein, also deut­lich tie­fer als Agri­co­la. Dafür ist es auch für 1–7 Spie­ler.
Die Regeln stel­len wir in den nächs­ten Tagen online.
Der Mes­se-Vor­be­stell­preis beträgt €60. (Oder 3 für 175€, wer sich mit Freun­den zusam­men­tun will.) Das ist unser Ange­bot, dann kön­nen wir (und ihr) bes­ser pla­nen.



Der Beitrag wurde am Sonntag, den 29. September 2013 um 19:09 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind derzeit geschlossen.



« »