SPIEL 2013 !

Die letz­ten Vor­be­rei­tun­gen lau­fen — nächs­te Woche ist die SPIEL in Essen, und damit natür­lich auch für uns der Höhe­punkt im Spie­le­jahr.

Wir haben am Stand (Hal­le 1, C-105) drei ganz neue Spie­le und ein fast neu­es, sowie natür­lich jede Men­ge Mate­ri­al, alte Pro­mos und was wir sonst noch so alles gefun­den haben:

Caver­na ist das gro­ße neue Spiel von Uwe Rosen­berg. Bis heu­te (Sams­tag) abend kann noch vor­be­stellt wer­den; Uwe erklärt und signiert am Don­ners­tag sowie am Sams­tag jeweils um 10 Uhr am Stand!

Bre­mer­ha­ven ist unse­re zwei­te gro­ße Neu­heit; KäptnAutor Robert Auer­ochs ist am Donenrs­tag um 12 Uhr und am Frei­tag um 16:30 am Stand zum Signie­ren und Erklä­ren.

Kar­ni­ckel ist ein schnel­les und tol­les Spiel von Brett J. Gil­bert. Er ist am Frei­tag von 11:00 und um 15:00 sowie Sams­tag um 11:00 und um 15:00 bei uns am Stand zu fin­den. Es heißt, dass jeden Abend eine Vier­tel­stun­de vor Mes­se­schluss am Stand noch die Schluck­auf-Games-Ver­si­on (sprich: als Trink­spiel) ansteht. Prost!

Náuf­ra­gos ist unse­re Som­mer­neu­heit, die wir wegen Unklar­hei­ten im Regel­heft dann doch eine Wei­le zurück­ge­hal­ten haben. Das neue über­ar­bei­te­te Regel­heft ist jetzt fer­tig; Spie­ler, die das Spiel bereit haben, kön­nen sich die neue Regel­ver­si­on bei uns am Stand abho­len.

Außer­dem haben wir Sub­ur­bia Inc, die ers­te Erwei­te­rung zu Ted Als­pachs Sub­ur­bia. Wer frei­wil­lig sein Wachs­tum mit Gren­zen ein­schränkt, kann viel Geld und Ruhm ver­die­nen. Auf der Mes­se bie­ten wir auch Suburbia+Erweiterung als Dop­pel­pack an.

Und schließ­lich hat Tony Boy­dell noch 4 Erwei­te­run­gen zu Snow­do­nia auf ins­ge­samt 99 Kar­ten zusam­men­ge­stellt — auch das haben wir am Stand.

Wir freu­en uns auf die neu­en Mes­se­hal­len, die neu­en Wege, neu­en alten Nach­barn — und vor allem auf euch!

Bis dann!



Der Beitrag wurde am Samstag, den 19. Oktober 2013 um 14:31 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind derzeit geschlossen.



« »