Johari — Edelsteine, Gold und Ruhm

JOHARI_BOX_DE_3DJoha­ri, der Juwe­len­markt in Jaipur, ist sagen­um­wo­ben und vol­ler Geheim­nis­se. Fin­di­ge Händ­ler bie­ten hier ihre Ware an, aber geris­se­ne Cha­rak­te­re ver­su­chen dort wert­lo­se Fäl­schun­gen der begehr­ten Edel­stei­ne an den Mann zu brin­gen. Bewei­se dich auf dem har­ten Pflas­ter des Edel­stein­han­dels und wer­de zum König der Juwe­len­händ­ler!

 

Joha­ri, das ers­te Spiel von Car­lo Lavez­zi bei Loo­kout, ist ein ein­fa­ches Spiel, das den­noch etwas tak­ti­sches Geschick erfor­dert. Die Spie­ler kau­fen und ver­kau­fen Edel­stei­ne und Gold, heu­ern orts­an­säs­si­ge Adli­gen zur Mit­hil­fe an und kön­nen auch den Markt­auf­se­her bestechen, damit die­ser bei Fäl­schun­gen in der Samm­lung auch mal ein Auge zudrückt.

Dabei ist das Timing beson­ders wich­tig: Je spä­ter ich eine Akti­on in der Run­de wäh­le, des­to güns­ti­ger wird die­se. Aber viel­leicht hat ein Mit­spie­ler schon vor­her zuge­schla­gen und mei­ne Plä­ne dadurch ver­ei­telt. Da jeder Spie­ler nur 3 Aktio­nen pro Run­de zur Ver­fü­gung hat und auch noch auf sein Gold ach­ten soll­te, um fle­xi­bel zu blei­ben, ist die Wahl der Aktio­nen ent­schei­dend. Da in jedem Spiel nur ein Teil der Adli­gen ins Spiel kom­men und die Aus­la­ge bei den Händ­lern stets unter­schied­lich ist, ver­läuft jede Par­tie anders.

 

Joha­ri, ein gro­ßes Spiel in der klei­nen Schach­tel für 2 bis 4 Spie­ler von Car­lo Lavez­zi, illus­triert von Kle­mens Franz, ist ab Ende Juli im Online-Shop erhält­lich.



Der Beitrag wurde am Montag, den 21. Juli 2014 um 20:36 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind derzeit geschlossen.



« »