Isle of Skye ist Kennerspiel des Jahres 2016!

kennerspiel_des_jahres_blankIsle_of_Skye_Box_3D_vl

Herzlichen Glückwunsch an die Autoren Andreas Pelikan und Alexander Pfister!

Alex_Andi_SdJ

Begrün­dung der Jury: Isle of Skye wirkt dank schlan­ker Regeln ein­fach, und doch ist es fas­zi­nie­rend her­aus­for­dernd. Wie im rich­ti­gen Leben brau­chen die Spie­ler in die­sem Lege- und Wirt­schafts­spiel Erfah­rung, um ihr Geld tak­tisch schlau zu ver­wal­ten und ein­zu­set­zen. Dar­über hin­aus über­zeugt Isle of Skye mit einem fle­xi­blen Wer­tungs­sys­tem, das in jeder Par­tie die Zie­le neu defi­niert. Die ele­gan­te Ver­zah­nung vie­ler inno­va­ti­ver Mecha­nis­men und Ide­en grenzt an Per­fek­ti­on.

Spiel des Jahres 2016Spiel des Jahres 2016

Spiel des Jahres 2016Spiel des Jahres 2016

Spiel des Jahres 2016

Das Team (v.l.): Alex­an­der Pfis­ter, Andre­as Peli­kan, Grze­gorz Kobie­la (Redak­ti­on Loo­kout Spie­le), Alex Yeager (May­fair Games), Sören Pauk­stadt (Pro­jekt­ma­nage­ment Loo­kout Spie­le), Doris Gir­ke-Meß­mer (Geschäfts­füh­re­rin Loo­kout Spie­le), Kle­mens Franz (atelier198 und Illus­tra­tor des Spiels), Ingo Rehm (Ver­triebs­lei­ter ASS — Alten­bur­ger Spiel­kar­ten), nicht auf dem Bild: Ste­fan Stad­ler (Redak­ti­on Isle of Skye, ehem. Loo­kout Spie­le)


Isle of Skye — Informationen:

Auto­ren: Alex­an­der Pfis­ter, Andre­as Peli­kan

Illus­tra­tio­nen: Kle­mens Franz (atelier198)

Spie­le­ran­zahl: 2 — 5

Spiel­dau­er: ca. 60 Minu­ten

Emp­foh­le­nes Alter: ab 8 Jah­ren

Preis: 29,99€ (UVP)

Ver­trieb: ASS Alten­bur­ger Spiel­kar­ten

Pres­se: Klick mich



Der Beitrag wurde am Dienstag, den 19. Juli 2016 um 10:19 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind derzeit geschlossen.



« »