Die Neuen 2017: Caverna — Höhle gegen Höhle

In den nächs­ten Wochen und Mona­ten wol­len wir euch hier unse­re Neu­hei­ten 2017 vor­stel­len. Wie immer bei der Vor­stel­lung von neu­en, unver­öf­fent­lich­ten Spie­len gilt, dass sich noch Din­ge ändern kön­nen! Die­ses Mal gibt es Nach­schub für alle Freun­de von 2-Spie­ler Spie­len:

Veröffentlichung: 2 Quartal 2017

Infobox zu Caverna - Höhle gegen Höhle

Caverna — Höhle gegen Höhle*

Zu Beginn des Spiels steht ihr vor einem Berg. Eine klei­ne Aus­höh­lung erklärt ihr zum Ein­gangs­be­reich für die zukünf­ti­ge Behau­sung eurer Sipp­schaft, die bei Spiel­be­ginn aus gera­de ein­mal zwei arbeits­fä­hi­gen Zwer­gen besteht. Am Ende des Spiels wer­det ihr vier haben. Höhlt eure Höh­le aus. Rich­tet die Hohl­räu­me ein. Sam­melt Kör­ner, Fasern und Bau­ma­te­ria­li­en und ihr wer­det es zu einem Wohl­stand unge­ahn­ten Aus­ma­ßes brin­gen – für die Zeit um 5000 v. Chr. jeden­falls und in einer Land­schaft, die so lebens­un­wirk­lich ist, dass ihr die feuch­te Käl­te einer Höh­le der sen­gen­den Hit­ze vor­zieht. Man ahnt: Auch Wohl­stand ist rela­tiv.

Mit „Die Bau­ern und das lie­be Vieh“ und „Le Hav­re – Der Bin­nen­ha­fen“ hat er es vor­ge­macht. Jetzt lädt Uwe Rosen­berg alle Zwei-Per­so­nen­spiel Lieb­ha­ber auch zu „Caver­na — Höh­le gegen Höh­le“ ein. In ca. 45 Minu­ten erle­ben die Spie­ler ab 12 Jah­ren dabei einen direk­ten Schlag­ab­tausch zwi­schen ihren Zwer­gen­stäm­men.

Jede Run­de wer­den sich dabei die Akti­ons­kar­ten strei­tig gemacht, die man drin­gend benö­tigt, um sei­ne Stamm­höh­le wei­ter aus­zu­bau­en. Es müs­sen neue Höh­len aus­ge­höhlt, Wän­de gebaut und Räu­me ein­ge­rich­tet wer­den. Außer­dem wären es kei­ne Zwer­ge, wenn sie nicht auch nach aller­lei Edel­me­tall schür­fen und so ihren Reich­tum wach­sen las­sen könn­ten. Der Stam­mes­äl­tes­te, der nach ca. 45 Minu­ten den größ­ten Reich­tum ange­häuft hat, gewinnt den Wett­streit der Zwer­ge!

Doch jetzt genug der schnö­den Wor­te. In Nürn­berg hat­ten wir bereits Besuch von den Jungs und Mädels von http://​cli​quen​abend​.de! Und auch wenn wir „nur“ einen Pro­to­ty­pen dabei hat­ten, haben sie es sich natür­lich nicht neh­men las­sen ein Video auf­zu­zeich­nen. Wenn ihr also wei­te­re Details erfah­ren wollt, dann folgt schnell die­sem Link:

https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​b​d​F​s​H​U​V​n​37U

Du willst immer auf dem neu­es­ten Stand sein? Dann fol­ge uns auf Face­book oder Twit­ter und ver­passe kei­ne Updates mehr.

* „Caver­na — Höh­le gegen Höh­le“ ist ein Arbeits­ti­tel und kann sich bis zur Ver­öf­fent­li­chung noch ändern!



Der Beitrag wurde am Sonntag, den 12. Februar 2017 um 19:00 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

3 Kommentare zu “Die Neuen 2017: Caverna — Höhle gegen Höhle”

  1. […] Hier fin­det ihr die Mel­dung auf der Sei­te von Loo­kout. […]

  2. […] a new game cal­led “Cave Against Cave: Caver­na“. Not much details to be found except for a post on the Loo­kout Games web­site. If you’re not flu­ent in Ger­man, it rough­ly trans­la­tes […]

  3. […] Games tell us, and they wouldn’t lie to us. Becau­se dwarfs love the num­ber two the dwarfs in Uwe Rosenberg’s Caver­na will get a two-play­er spin-off game. Caver­na: Höh­le gegen Höh­le (trans­la­ted: Cave ver­sus Cave) will keep two play­ers busy for about […]




« »