Bremer Spieletage 2017 und mehr

Leider keine „Neues vom Ausguck“

Wir haben heute morgen leider die Nachricht vom Drucker bekommen, dass es bei der Produktion unseres neuesten Magazins zu Problemen gekommen ist. Nichts dramatisches im eigentlichen Sinne, aber leider bekommen wir die neuen Hefte dadurch erst am Montag angeliefert. Wir werden in Bremen also noch keine dabei haben!

Am 4. und 5. März, also schon dieses Wochenende, ist es wieder soweit! Die 10 Bremer Spieletage finden statt und wir sind wieder mit dabei.

Wann & Wo?

Samstag, 4. März von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Sonntag, 5. März von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

wie immer in der

Bremer Volkshochschule

Faulenstraße 69

28195 Bremen 

http://www.bremerspieletage.de/index.php/home

Und was gibt’s bei Lookout?

Ihr findet uns wie in jedem Jahr in Raum 207 in der 2. Etage! Natürlich haben wir auch dieses Jahr wieder einiges für euch vorbereitet:

  • Erklärt vom Autor: Am Samstag, den 4. März ist für euch den ganzen Tag Tim Puls vor Ort! Wer ihn noch nicht kennt – Tim ist der Autor von unserer 2016 Neuheit „Die Kolonisten“. Ein episches Aufbauspiel und besonders interessant für Liebhaber komplexer Spiele!

 

  • Erklärt vom Profi: Natürlich sind auch unsere fleißigen Helfer wieder am Start und erklären euch gerne unsere Spiele, damit ihr einen möglichst schnellen und einfachen Einstieg habt!

 

  • Neues von Lookout: Spiele aus 2016 gehören für euch schon zum alten Eisen? Dann kommt vorbei und wir zeigen euch unsere aktuellen Prototypen zu unseren 2017 Neuheiten! Das schließt natürlich unsere Frühjahresneuheit „Bärenpark“, als auch den aktuellen Prototypen zur ersten Erweiterung zu „Isle of Skye“ ein!

 

  • Lese- & Spielstoff: Ebenfalls dabei haben (wenn sie noch rechtzeitig vom Drucker kommen), werden wir unseren aktuellen „Neues vom Ausguck 7“! Es gibt wieder viele Informationen zu uns, unseren Spielen und allem womit wir uns beschäftigen. Dazu gehört natürlich auch ein Gimmick für euch: Das aller erste Solo-Szenario für „Die Kolonisten“!

 

Du willst immer auf dem neu­es­ten Stand sein? Dann folge uns auf Face­book oder Twitter und ver­passe keine Updates mehr.



Der Beitrag wurde am Mittwoch, den 1. März 2017 um 16:13 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind derzeit geschlossen.



« »