Die Neuen 2018: Isle of Skye — Druiden

Nach Agri­co­la — Die Moor­bau­ern und Patch­work Express star­ten wir heu­te end­lich mit den Neu­hei­ten, die auch tat­säch­lich erst noch erschei­nen. Den Anfang macht dabei die zwei­te Erwei­te­rung zu unse­rem Ken­ner­spiel des Jah­res 2016 Gewin­ner Isle of SkyeIsle of Skye — Drui­den

 


 
Bis­he­ri­ge Ankün­di­gun­gen:

 


 

Veröffentlichung: August /​ September 2018

Isle of Skye — Druiden

Im Rin­gen um die Vor­herr­schaft auf der Insel bedarf es mäch­ti­ger Ver­bün­de­ter. Doch jeder wei­se König weiß, dass Macht nicht allein in Stär­ke und Gold gemes­sen wird … Vor allem die Unter­stüt­zung der geist­li­chen Eli­te des Lan­des kann den ent­schei­den­den Vor­teil aus­ma­chen. Bring die Drui­den auf dei­ne Sei­te und nut­ze die Kraft ihrer mys­ti­schen Kult­stät­ten zu dei­nen Guns­ten!

Der Voll­mond steht hoch am Nacht­him­mel und beleuch­tet eine Sze­ne wie aus den Geschich­ten Eurer Mut­ter. Meh­re­re Per­so­nen, ein­ge­hüllt in lan­gen Roben, stim­men einen gut­tu­ra­len Gesang an und erfül­len den Stein­kreis mit ihren Stim­men. Sie voll­zie­hen kom­pli­zier­te Ritua­le deren Sinn sich euch nicht ganz erschließt. Schließ­lich tritt einer von Ihnen, geklei­det in einer pracht­vol­len Robe mit vie­len Ver­zie­run­gen, her­vor und for­dert Euch auf den Stein­kreis zu betre­ten. Jetzt kommt es auf Euch an: Wer­det Ihr die Drui­den von Eurem recht­mä­ßi­gen Anspruch auf den Königs­thron über­zeu­gen kön­nen?

Isle of Skye — Drui­den ist die zwei­te Erwei­te­rung zu unse­rem Preis­ge­krön­ten Ken­ner­spiel Isle of Skye von Alex­an­der Pfis­ter und Andre­as Peli­kan. Sie bie­tet 2 — 5 Spie­lern ab 10 Jah­ren einen span­nen­den Wett­streit um den Thron der Insel. Nach­dem Ihr im Grund­spiel noch ganz allei­ne um die Vor­herr­schaft auf der Isle of Skye gewett­ei­fert habt stand Euch in der ers­ten Erwei­te­rung Isle of Skye — Wan­de­rer immer­hin schon Euer bes­ter Freund als Bote im gan­zen Land zur Sei­te. Dank ihm konn­tet Ihr Kämp­fer, Kauf­leu­te und Herol­de mobi­li­sie­ren, damit sie euch zur Sei­te ste­hen. Mit Isle of Skye — Drui­den hal­ten nun auch die geis­ti­gen Füh­rer des Lan­des Ein­zug in das Spiel und unter­stüt­zen Euch bei der Erobe­rung des Throns. Dabei könnt Ihr das Grund­spiel ent­we­der nur mit der Drui­den-Erwei­te­rung oder mit bei­den Erwei­te­run­gen spie­len.

Im Gegen­satz zu Isle of Skye — Wan­de­rer ver­än­dert Isle of Skye — Drui­den das Spiel nur sehr wenig. Es wer­den also kei­ne kom­pli­zier­ten Mecha­nis­men ein­ge­führt, die den Anspruch des Spiels erhö­hen. Ledig­lich Pha­se 4 — die Kauf­pha­se — läuft etwas anders ab als im Grund­spiel. Fol­gen­der Text kommt aus der Anlei­tung und erklärt was sich ändert:

Die Drui­den-Erwei­te­rung ändert den gewohn­ten Spiel­ab­lauf nur gering­fü­gig, indem die Kauf­pha­se (Pha­se 4)  in zwei Kauf­durch­gän­ge auf­ge­teilt wird. Im ers­ten Kauf­durch­gang kauft ihr wie gewohnt ein Plätt­chen von euren Mit­spie­lern. Im zwei­ten Kauf­durch­gang könnt ihr ein Plätt­chen vom Dol­men-Spiel­plan kau­fen. Die­se so genann­ten Drui­den­plätt­chen sind ganz nor­ma­le Land­schafts­plätt­chen, die eine Stein­ta­fel  oder Schrift­rol­le  auf­wei­sen kön­nen. Stein­ta­feln ver­lei­hen euch Son­der­ef­fek­te, die ihr bis Spie­len­de ein­set­zen könnt. Für Schrift­rol­len gel­ten die­sel­ben Regeln wie im Grund­spiel.


Du willst immer auf dem neu­es­ten Stand sein? Dann fol­ge uns auf Face­book oder Twit­ter und ver­passe kei­ne Updates mehr.



Der Beitrag wurde am Freitag, den 17. August 2018 um 18:20 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein, News abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind derzeit geschlossen.



« »