Der Drachen-Wettbewerb

Der Wettbewerb

Für ein voraussichtlich im Herbst 2006 erscheinendes Spiel mit dem Arbeitstitel „Das Drachenspiel“ benötigt Lookout Games nach derzeitiger Planung 30 verschiedene/unterschiedliche Illustrationen von Drachen und schreibt diese in einer öffentlichen Ausschreibung aus.

Wer kann mitmachen?

Jeder ist aufgerufen, sich zu beteiligen. Wir freuen uns genauso über Bilder von Kindern wie über professionelle Graphiken; wir wollen hinterher im Spiel eine breite Mischung und keinen einheitlichen Stil.

Wie kann ich mitmachen?

Indem du uns maximal 3 Illustrationen zukommen lässt: entweder als Original, als Farbkopie oder in digitaler Form. Die Auflösung sollte wenn möglich 300 dpi betragen. Schickt eure Werke an:
Lookout Games, Hidddigwarder Straße 37, 27804 Berne oder per eMail an vertrieb(at)lookout-spiele.de .

Wer Originale schickt und seine Werke gerne zurückhätte, möge bitte einen frankierten Rückumschlag beilegen.

Bis wann habe ich Zeit?

Einsendeschluss ist der 10. Juni 2006 (Datum des Poststempels).
Dann sucht eine unabhängige Jury unter allen Einsendungen diejenigen aus, die prämiert und für das Spiel verwendet werden sollen.
Und was gibt es zu gewinnen?

Wir verleihen 3 erste Preise, 3 zweite Preise und 24 dritte Preise.
Die ersten Preise sind mit einen Honorar von 100 €uro dotiert, die zweiten Preise mit 50 €uro und die dritten Preise mit 25€uro.
Zudem erhält jeder Künstler, dessen Werk verwendet wird, 2 Belegexemplare des Spiels.
Unter allen Teilnehmern, nicht nur unter den ausgewählten, verlosen wir zudem 10 Spielepakete von Lookout Games.

Wir haben zudem vor, alle letztendlich am Spiel beteiligten Künstler im Anhang der Spielregel kurz vorzustellen.

Das Kleingedruckte (leider geht es nicht ohne)

Mit der Einreichung seiner Werke erklärt sich der Künstler mit den Ausschreibungsbedingungen von Lookout Games einverstanden, die in Kraft treten, falls eingereichte Werke des Künstlers von Lookout Games für das Spiel ausgewählt werden und einen der ausgelobten Preise zugeteilt bekommen.

(1)
Der Künstler erklärt, dass er der Urheber der eingereichten Graphiken ist und allein über die Urheberrechte an dieser Graphik verfügt.

Der Künstler versichert nach bestem Wissen und Gewissen, dass die Graphik frei von Rechten Dritter ist, die Rechte Dritter nicht verletzt und insbesondere, dass er die Graphik oder Elemente der Graphik nicht wissentlich kopiert hat.

(2)
Der Künstler räumt Lookout Games mit Wirkung vom Abschluss des Vertrages an die ausschließlichen Verwertungsrechte der Graphik für alle Auflagen und Ausgaben des Spieles mit dem Arbeitstitel „Drachenspiel“ weltweit ein.
Soweit hierbei Bearbeitungen, Umstellungen oder Ergänzungen der Graphik erforderlich werden, erteilt der Künstler hierzu generell seine Zustimmung.

(3)
Die grafische Gestaltung und das Format ist Lookout Games bzw. etwaigen Lizenznehmern überlassen. Dabei werden Anregungen des Künstlers angemessen berücksichtigt.

(4)
Das Spiel, für das die Graphik verwendet wird, enthält an entsprechender Stelle auf Karte oder Verpackung sowie in der Spielregel den Hinweis auf den Autor sowie Urheberrechtsvermerk (c) 2006 Lookout Games.

(5)
Falls eingereichte Werke, die mit Preisen ausgezeichnet werden, gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen (insbesondere unter die unter Punkt 1 genannten), behält sich Lookout Games vor, den Preis zurückzuziehen und an ein anderes Werk zu vergeben. Bei Forderungen Dritter wegen Verstoß gegen Urheberrechte macht Lookout Games den Teilnehmer haftbar, falls Vorsatz nachweisbar ist.
(6)
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Von Seiten der Teilnehmer können keine wie auch immer gearteten
rechtlichen Forderungen an den Verlag gestellt werden.