Caverna – Die Höhlenbauern

  • 1 — 7
  • 30 Min. je Spieler
  • 12+
  • :: Im Shop kaufen ::

  • Autor(en): Uwe Rosenberg

  • Grafik: Klemens Franz

  • Erscheinungsjahr: 2013

  • Inhalt: über 300 Holz­tei­le für Tie­re, Roh­stof­fe und Zwer­ge, über 60 Acryl-Nug­gets für Erz und Rubi­ne, 16 Spiel­plä­ne, 16 Stanz­ta­bleaus mit mehr als 400 Spiel­tei­len, 30 Spiel­kar­ten, 1 Wer­tungs­block, 1 Regel­heft und 1 Anhang

  • ACHTUNG:
    Für Kin­der unter 36 Mona­ten nicht geeig­net. Erstickungsgefahr!

In die­sem neu­en gro­ßen Spiel von Uwe Rosen­berg seid ihr der bär­ti­ge Kopf einer klei­nen Zwer­gen­fa­mi­lie, die ihr Zuhau­se hin­ter einem eben­so klei­nen Höh­len­ein­gang gefun­den hat.

Ihr bewirt­schaf­tet den Wald vor eurer Höh­le und dringt immer tie­fer in den Berg hin­ein. In den Höh­len rich­tet ihr euch Wohn­räu­me für eure Klei­nen und Arbeits­räu­me für Klein­ge­wer­be ein. Ent­schei­det selbst, wie viel Erz ihr för­dern wollt. Mit dem Erz könnt ihr Waf­fen schmie­den, die euch erlau­ben, durch Streif­zü­ge einen Son­der­weg für eure Aktio­nen zu gehen. Beim Durch­drin­gen des Ber­ges stoßt ihr auf Was­ser­quel­len sowie Erz- und Rubin­mi­nen, mit denen ihr euren Wohl­stand wei­ter stei­gert, der sich ansons­ten durch die land­wirt­schaft­li­che Betä­ti­gung vor eurer Höh­le ent­wi­ckelt: Ihr rodet Wald, um Acker­bau zu betrei­ben, und zäunt Wie­sen ein, um Tie­re hal­ten zu kön­nen. Am Ende gewinnt, wer sei­nen gesam­ten Hei­mat­plan am wirt­schaft­lichs­ten aus­ge­baut hat.

Nutzt die Solo­va­ri­an­te die­ses Spiels, um euch mit den 48 unter­schied­li­chen Ein­rich­tungs­plätt­chen für eure Höh­le ver­traut zu machen.

Der aktua­li­sier­te Anhang zu Caver­na (2014) als ZIP-Datei.