Costa Rica

  • 2 — 5
  • ca. 30 — 45 Minuten
  • ab 8 Jahren
  • Preis: 29,99€

  • ISBN: 4−260402−310848

  • Autor(en): Matthew Dunstan & Brett J. Gilbert

  • Grafik: atelier198

  • Erscheinungsjahr: 2016

  • Inhalt: 72 Land­schafts­plätt­chen, 1 Expe­di­ti­ons­lei­ter, 30 Ent­de­cker, 5 Spiel­hil­fen und 1 Regel­heft

  • ACHTUNG:
    Für Kin­der unter 36 Mona­ten nicht geeig­net. Erstickungsgefahr!

Auf geht’s nach Cos­ta Rica!

Ent­de­cke zusam­men mit dei­nen aben­teu­er­lus­ti­gen Freun­den die wil­de Tier­welt des Regen­wal­des: Tuka­ne, Affen, Jagua­re und Co.!

Jede Run­de decken du und dei­ne Freun­de auf, was sich im Regen­wald ver­birgt. Sicherst du dei­ne Fun­de lie­ber oder prescht du tie­fer hin­ein? Auch wenn du dadurch Gefahr läufst, dass ein ande­rer Aben­teu­rer den gan­zen Ruhm für dei­ne Ent­de­ckun­gen ein­heimst?

Nimm dich in Acht vor Mos­ki­tos, foto­gra­fie­re vie­le Tie­re und zei­ge allen, dass du der bes­te Ent­de­cker in Cos­ta Rica bist!

Bei Cos­ta Rica wer­den die Spie­ler zu aben­teu­er­li­chen Ent­de­ckern im hei­mi­schen Wohn­zim­mer. In der Tisch­mit­te liegt dabei der Regen­wald, die Ber­ge und die Sümp­fe Cos­ta Ricas aus. Die­se Land­schaft besteht aus Sechs­ecken und ist sel­ber wie­der­rum auch sechs­eckig.

An jeder Ecke der Land­schaft posi­tio­niert ein Spie­ler einen sei­ner sechs Ent­de­cker und dann kann es auch schon los­ge­hen! Der Expe­di­ti­ons­lei­ter ent­schei­det sich für eine der Ent­de­cker­grup­pen, die in die­ser Run­de auf For­schungs­rei­se geht. Dazu dreht er eines der an die Grup­pe angren­zen­den Land­schafts­plätt­chen um, so dass alle sehen kön­nen was ent­deckt wur­de. Nun haben alle betei­lig­ten Ent­de­cker die Mög­lich­keit zu sagen, dass ihnen auf die­ser Expe­di­ti­on genug ent­deckt wur­de und sie mit den Ergeb­nis­sen nach hau­se gehen möch­ten. In dem Fall nimmt der jewei­li­ge Spie­ler des Ent­de­ckers die umge­dreh­ten Land­schafts­plätt­chen, sowie sei­nen Ent­de­cker aus der Expe­di­ti­ons­grup­pe zu sich und der nächs­te Spie­ler wird Expe­di­ti­ons­lei­ter. Sind sich alle einig und es wur­de noch nicht genug ent­deckt, dreht der aktu­el­le Expe­di­ti­ons­lei­ter das nächs­te Plätt­chen um und es geht wie­der von vor­ne los.

Hört sich ein­fach an, ist es auch! Trotz­dem soll­te man nicht ver­ges­sen, dass solch ein uner­forsch­ter Regen­wald auch Gefah­ren birgt. Ach­tet also auf die Mos­ki­tos, bevor sie euch krank nach hau­se schi­cken. Wer am Ende des Spiels die meis­ten Punk­te für sei­ne Ent­de­ckun­gen erhält gewinnt das Spiel und ist somit ohne Fra­ge der größ­te Ent­de­cker Cos­ta Ricas!