Isle of Skye – Wanderer

  • 2 - 5
  • ca. 75 min.
  • Ab 10 Jahren
  • Preis: 17,99€

  • Autor(en): Alexander Pfister, Andreas Pelikan

  • Grafik: Atelier 198

  • Erscheinungsjahr: 2017

  • Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur mit dem Original-Spiel verwendet werden.

  • Inhalt: 15 Straßen, 2 "50/100 Siegpunkte"-Plättchen, 4 Wertungsplättchen, 8 Landschaftsplättchen, 7 "1 Gold"-Münzen und 1 Regelheft In den fünf Spielerfarben jeweils: 1 Fortschrittstableau, 6 Holzklötzchen, 9 verschiedene Bonusplättchen und 1 Wandererfigur

  • ACHTUNG:
    Für Kin­der unter 36 Mona­ten nicht geeig­net. Erstickungsgefahr!

König der Insel zu werden ist eine Sache – das Königreich zu regieren eine andere. Es braucht mächtige Krieger,
um das Gesetz zu wahren und das Königreich gegen Bedrohungen abzusichern; gerissene Kaufleute, die dazu
beitragen, die Staatskasse prall gefüllt zu halten; sowie flinke Herolde, die in alle Lande verkünden, wie herrlich
Eure Exzellenz ist. Gute Vorbereitung ist der Schlüssel zu allem! Zum Glück hat dein treuster Freund eingewilligt,
die Knochenarbeit zu erledigen, so dass du dich ganz allein auf das Königwerden konzentrieren kannst …

Die Wanderer Erweiterung bietet euch eine neue Komponente in Form eines weiteren, persönlichen Spielplans. Wie der einleitende Text schon andeutet, bildet dieses drei Fortschrittsleisten für die drei neuen Protagonisten: Krieger, Kaufmann und Herold. Diese drei sorgen dafür, dass euer Königreich noch erfolgreicher wird, indem sie für weitere Möglichkeiten für Siegpunkte und Einkommen sorgen.

Außerdem gibt es noch den namensgebenden Wanderer. Diese Holzfigur startet auf eurer Burg und bewegt sich während des Spiels quer durch euer Königreich, um die Aufträge der drei neuen Protagonisten zu erfüllen. So „sammelt“ er also Whiskeyfässer, Schriftrollen und alle anderen bekannten Symbole, damit eure Krieger, Kaufleute und Herolde auf ihren Leisten weiter vorankommen und euch mächtige Boni zusichern.

Alexander Pfister und Andreas Pelikan haben hier eine tolle Erweiterung für euch zusammengestellt, die durch die gewohnt charmanten und schönen Illustrationen von Klemens Franz zum Leben erweckt wird.