Die Kolonisten

  • 1 - 4
  • ca. 30 - 240 Minuten
  • ab 12 Jahren
  • Preis: 70,00€

  • ISBN: 4-260402-310879

  • Autor(en): Tim Puls

  • Grafik: Klemens Franz

  • Erscheinungsjahr: 2016

  • Inhalt: 16 Verwalter, 3 Sonderbotschafter, 120 Kolonisten, 1 Rundenanzeiger, 62 Orte, 4 Märkte, 202 Gebäude, 72 Botschaften, 36 Lagerstätten, 8 Speichererweiterungen, 4 Grundlagererweiterungen, 1 Startspielermarker, 40 Werkzeuge, 55 Taler, 280 Baustoffe, 80 Versorgungsgüter, 4 Bilanzkarten, 140 Anschaffungen, 28 Marktkarten, 4 Epochenkarten, 1 Rundenkarte, 3 Übersichtskarten, 4 Gemeindepläne, 9 Kolonietableaus, 1 Wertungsblock, 1 Spielregel, 1 Einführungsspiel und 1 Anhang

  • ACHTUNG:
    Für Kin­der unter 36 Mona­ten nicht geeig­net. Erstickungsgefahr!

Der Kaiser hat euch mit der Aufgabe betraut, eine neue Gemeinde zu gründen und sie zu Glanz und Wohlstand zu bringen. Um ihm zu beweisen, dass sein Vertrauen in euch nicht unbegründet ist, entsendet ihr euren Verwalter ins Herz der Kolonie, damit er den Bau von Wohnstätten in Auftrag gibt, um Kolonisten in eure Gemeinde zu locken.

Doch reicht es nicht, Kolonisten bloß herziehen zu lassen – ihr müsst ihnen auch Arbeitsplätze verschaffen. Also gilt es, Gebäude zu errichten, in denen eure Kolonisten arbeiten können. Dafür benötigt ihr Baustoffe, um die sich euer Verwalter kümmern muss, oder ihr lasst gleich eure Kolonisten Baustoffe produzieren…

Mit der Zeit werden die Aufgaben in eurer Gemeinde immer komplexer. Da gilt es, eure Kolonisten auszubilden und für die neuen Herausforderungen zu wappnen. So werden aus einfachen Bauern zunächst Bürger und aus diesen wiederum erfolgreiche Kaufleute.

Sichert euch auch die Unterstützung entfernter Kolonien, indem ihr von ihnen Botschaften in eurer Gemeinde errichtet, und bringt eure Gemeinde so schneller als die Konkurrenz zum ersehnten Wohlstand…

Die Kolonisten ist das Erstlingswerk von dem Autoren Tim Puls – und was für eines! Die übergroße Schachtel beherbergt Unmengen an Material mit dem diese hochkomplexe Kennerspiel (andere würden es Expertenspiel nennen) gespielt wird. Die ineinandergreifenden Abläufe des Spielgeschehens sind so weitreichend, dass es an dieser Stelle kaum möglich ist einen Einblick darin zu verschaffen. Aber das soll ja nicht euer Problem sein und so haben wir genau dafür bereits ein Einführungsspiel bereitgestellt, welches ihr unter folgendem Link finden könnt:

Die Kolonisten – Einführungsspiel

HUNTER 9,0/10 | POSITIVES | + Moderne Aufbaustrategie im Vielspieler-Brettspiel-Format | + Vom 1. Zug an hochkomplex | + Entfaltet ähnliche Sogwirkung wie die Vorbilder am Computer | + Sehr gutes Solo-Spiel | NEGATIVES | – Wenig Interaktion, die eher stört | – Zu hohe Downtime und Spielzeit bei mehr als 2 Spielern
Johannes 'Hunter' Jäger von Hunter & Cron

Für mich geht mit die Kolonisten ein kleiner Traum in Erfüllung. Es war erst eine Partie, aber ich bin total begeistert und kann die nächste Partie kaum abwarten. Tim Puls und Lookout Spiele scheinen alles richtig gemacht zu haben.
Alexander von http://boardgamejunkies.de