Merkator

  • 1-4
  • ca 2 Std.
  • ab 12 J.
  • Preis: 39,95 €

  • ISBN: 4015566030633

  • Autor(en): Uwe Rosenberg

  • Grafik: Klemens Franz

  • Erscheinungsjahr: 2010

  • Inhalt: 2 Spielpläne,
    4 Spielerkontore, ca 320 Holzklötzchen, 120 Karten, 66 Papp-Plättchen,
    4 Übersichts- und 4 Nachschubplättchen,
    9 Sortierboxen,
    1 Spielaufbaublatt und
    1 Spielregel

  • ACHTUNG:
    Für Kin­der unter 36 Mona­ten nicht geeig­net. Erstickungsgefahr!

Merkator
Handel und Wandel im Dreißigjährigen Krieg.

Das Spiel:
In Merkator schlüpfen 1-4 Spieler in die Rollen von Hamburger Kaufleuten, die alle Kriegsparteien gleichmäßig mit Waren beliefern und der Stadt damit zu einem immensen Aufschwung verhelfen. Es gilt Kontrakte zu erfüllen, Waren einzusammeln und Zeit zu sparen, damit man sie für weitere Reisen (und dem Mitreisen bei Mitspielern) übrig hat.

Das neue Spiel von Uwe Rosenberg, dem Erfolgsautor von Agricola und Le Havre!

Uwe hat noch (falls es jemanden interessiert) Übersichtsblätter über die Verteilung der Waren und die Warenwege erstellt, sie können hier heruntergeladen werden: MERKATOR-Übersichten

Leider hat sich auf einer Karte ein entscheidender Druckfehler eingeschlichen. Die Karte Alsterhaus sollte so aussehen:

Alsterhaus_DE (korrigiert)
Alsterhaus_EN (corrected)

"Sehr gut abgestimmte Mechanismen und eine verhältnismäßig einfache Regel sorgen für genügend Spielspaß, der bei mir noch nicht abgebrochen hat."
Christian Graeff – spielkult.de

"Merkator zählt für mich zu den 99 Spielen, die in meiner Spielesammlung unbedingt einen Platz haben."
Erwin Kocsan – WIN Das Spiele Journal