Trambahn

  • 2
  • 30 Minuten
  • ab 8 Jahre
  • Preis: 17,99

  • :: Im Shop kaufen ::

  • Autor(en): Helmut Ohley

  • Grafik: Klemens Franz

  • Erscheinungsjahr: 2015

  • Inhalt: • 120 mul­ti­funk­tio­na­le Kar­ten • 16 Tram­bahn-Kar­ten • 4 „Endstation“-Karten • 1 Wer­tungs­block • 1 Spiel­an­lei­tung

  • ACHTUNG:
    Für Kin­der unter 36 Mona­ten nicht geeig­net. Erstickungsgefahr!

Der tech­ni­sche Fort­schritt macht auch vor den Stra­ßen­bah­nen nicht Halt: Die von Pfer­den gezo­ge­nen Bah­nen wer­den schritt­wei­se durch dampf­be­trie­be­ne und spä­ter durch elek­tri­sche Bah­nen ersetzt. Die bei­den Spie­ler sind Betrei­ber kon­kur­rie­ren­der Gesell­schaf­ten. Aber am Ende kann es nur eine Stra­ßen­bahn-Gesell­schaft in Mün­chen geben. Wer wird sei­ne Bah­nen erfolg­rei­cher betrei­ben und den Geg­ner besie­gen?

In die­sem Kar­ten­spiel füh­ren die Spie­ler kon­kur­rie­ren­de Gesell­schaf­ten. Die bei­den Kon­tra­hen­ten kön­nen ihre Hand­kar­ten auf ver­schie­de­ne Art aus­spie­len: Ent­we­der um das bestehen­de Lini­en­netz mit wei­te­ren Hal­te­stel­len aus­zu­bau­en oder als Fahr­gäs­te der ver­schie­de­nen Lini­en, um dadurch die Wer­tung der ent­spre­chen­den Linie aus­zu­lö­sen oder als Geld, um die Bah­nen für neu errich­te­te Lini­en zu erwer­ben.

Beim Bau der Hal­te­stel­len müs­sen die Kar­ten aller­dings auf­stei­gend aus­ge­legt wer­den. Dadurch ent­ste­hen inter­es­san­te Ent­schei­dun­gen: Mit einer mög­lichst nied­ri­gen Kar­te begin­nen, die aber nur wenig Sieg­punk­te bringt. Oder eine kur­ze, aber sehr ertrag­rei­che Linie erstel­len. Da jede Linie aber auch durch eine Bahn bedient wer­den muss, und die Prei­se der Bah­nen ste­tig anstei­gen, müs­sen die Spie­ler genug Kar­ten als Geld able­gen, um ihrer Gesell­schaft das ent­spre­chen­de Kapi­tal zur Ver­fü­gung stel­len zu kön­nen.

Nach nur 10 Wer­tun­gen ist das Spiel been­det und der Spie­ler mit den meis­ten Sieg­punk­ten der Gewin­ner.

 

Tram­bahn ist ein Kar­ten­spiel für 2 Spie­ler. Mit einer Spiel­dau­er von 30 Minu­ten, einer gro­ßen Varia­bi­li­tät und ein­fa­chen Regeln ist es bes­tens geeig­net für alle Spie­ler, die schnel­le und abwechs­lungs­rei­che Spie­le für 2 Spie­ler mögen.

Die Illus­tra­tio­nen basie­ren auf his­to­ri­schen Post­kar­ten der Stadt Mün­chen und ihrer Stra­ßen­bah­nen und zei­gen die Ent­wick­lung der Stra­ßen­bah­nen in Deutsch­land zum Jahr­hun­dert­wech­sel.

Trambahn_Material_3D