Le Havre-Sonderkarten

Ich habe heu­te die ers­ten bei­den LeHav­re in der Hand gehal­ten — ein deut­sches und ein eng­li­sches Exem­plar. Sind sehr schön gewor­den! :-)
Nur — im Ver­gleich zu Agri­co­la wirkt die Box so leer.
Da das nicht sein kann, gibt es in Essen Son­der­ge­bäu­de-Kar­ten für euch. Pro 10 Euro, die ihr bei uns am Stand aus­gebt, gibt es eine der Kar­ten dazu.



Tags: , ,

Der Beitrag wurde am Montag, den 20. Oktober 2008 um 19:17 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

11 Kommentare zu “Le Havre-Sonderkarten”

  1. Seppel20 sagt:

    Ich spen­de ja ger­ne ein biss­chen was, aber 120 Euro aus­zu­ge­ben, wenn ich aller 12 (?) Kar­ten haben will, fin­de ich dann doch ein biss­chen viel!
    Gibt es auch irgend­wie eine Mög­lich­keit, alle Kar­ten für einen Betrag X direkt zu kau­fen?

  2. Michael Schepers sagt:

    @ID 54
    Sehe ich auch so :-(

    Habe noch dazu am Stand 80 Euro aus­ge­ge­ben und nur 6 Kar­ten erhal­ten, weil man so schnell kei­ne 8 zusam­men bekom­men hat­te. — Aber 120 Euro fin­de ich schon hef­tig!!

    By the Way war ich mit dem Ser­vice am Stand nicht zufrie­den: Mir wur­de beim Kauf von Agri­co­la am Stand gesagt, dass die Ani­mee­pels nicht in der Box ent­hal­ten wären. Schluss­end­lich hat­te ich die­se dop­pelt.
    Glück­li­cher­wei­se konn­te ich die einem Mes­se­be­su­cher (zum glei­chen Preis) wei­ter ver­kau­fen.

  3. Lui sagt:

    @ ID 59:

    Da hat sich wohl jemand ver­tan, soll­te nicht pas­sie­ren. Die Tie­re waren in der Erst­auf­la­ge von Agri­co­la nicht ent­hal­ten, mitt­ler­wei­le sind sie jedoch direkt dabei. Wenn du sie wei­ter­ver­kau­fen konn­test, hast du im End­ef­fekt sogar Geld gespart (da du sie schein­bar im Set mit dem Getrei­de bil­li­ger bekom­men hast, wie ich dei­nem ande­ren Post ent­neh­me). ;-)

    Gene­rell muss ich die Leu­te am Stand jedoch in Schutz neh­men, zumn­dest am Don­nerstasg und auch am Frei­tag war am Stand die Höl­le los, da kann (soll­te aller­dings natür­lich nicht) schon ein­mal etwas falsch ver­stan­den wor­den sein. Gene­rell den Ser­vice am Stand zu kri­ti­sie­ren fin­de ich jedoch über­trie­ben.

    Ich wür­de übri­gens wahr­schein­lich auch kei­ne 120 Euro am Stand aus­ge­ben, nur um alle 12 Kar­ten zu bekom­men, da muss ich dir Recht geben. Aber wenn man Freun­den sowie­so Le Hav­re oder Agri­co­la mit­brin­gen soll und damit 3 Spie­le für 100 Euro kau­fen kann, kommt man schon fast an die 120 Euro her­an. ;-)

    Vie­le Grü­ße, Lui

  4. @ Micha­el Sche­pers:
    Da möch­te ich mich stell­ver­tre­tend für die­je­ni­gen, denen die­ser Feh­ler pas­siert ist, ent­schul­di­gen. Er ist mir selbst ein‑, zwei­mal unter­lau­fen. Wir stan­den am Ver­kaufs­stand 9–40 teil­wei­se sehr unter Strom, so dass es mir beim Ver­kau­fen der Ani­mee­p­les nicht immer in den Sinn gekom­men ist, nach­zu­fra­gen, ob die Per­son die ers­te oder zwei­te Auf­la­ge des Spie­les hat. Noch unglück­li­cher ist es, wenn wir der sel­ben Per­son gleich­zei­tig Ani­mee­p­les und Agri­co­la aus­hän­di­gen.

    Aller­dings waren wir in einem ande­ren sol­chen Fall kulant und nah­men die Ani­mee­p­les wie­der zurück am Stand gegen Rück­erstat­tung des gezahl­ten Betra­ges.

    Bzgl. der Son­der­kar­ten:
    Die­se sind für das Spiel nicht wirk­lich NOTWENDIG, sie waren nur als klei­nes Dan­ke­schön und als Bonus gedacht für die Leu­te, die die Spie­le direkt bei uns kau­fen, um uns klei­nen Ver­lag zu unter­stüt­zen. Und ich weiß es von mei­ner Erfah­rung auf der Mes­se, habe das aber auch bei den mit­hel­fen­den Kol­le­gen gese­hen, dass die­je­ni­gen, die sich für unser Hilfs­pro­jekt groß­zü­gig zeig­ten, auch einen groß­zü­gi­gen Son­der­kar­ten­ver­tei­ler vor­fan­den.

    Für die zahl- und umfang­rei­che Unter­stüt­zung im Rah­men die­ses Pro­jek­tes wer­den wir in Kür­ze noch­mal expli­zit dan­ken, ich war aber baff über so viel Unter­stüt­zung und Zuspruch. WOW. Dan­ke dafür!

  5. Klaus Knechtskern sagt:

    Ich kann das was Tho­mas sagt nur bestä­ti­gen.

    Ich hab, nach den nor­ma­len Käu­fen, eben auch noch eine Agri-Cola erwor­ben. Nach­dem ich den 5€ Schein auf den Tre­sen gab uznd sag­te stimmt so, hat­te ich Augen­bli­cke spä­ter einen kom­plet­ten Satz der Kar­ten…

    Grü­ße

    Klaus

  6. TomTube sagt:

    Hal­lo…

    Eigent­lich woll­te ich ja eine Email an Euch schrei­ben, aber lei­der fin­de ich nicht den pas­sen­den „Link“. Nun, ich hof­fe, hier wer­de ich auch wahr­ge­nom­men.

    Im Forum auf spiel​box​.de (und nun auch hier) stel­le ich fest, dass es beim Kauf von „Le Hav­re“ Son­der­kar­ten gab. Ich hat­te ein Exem­plar vor­be­stellt und es natür­lich auch abge­holt. Die Post­kar­te „Im Wan­delk der Jah­res­zei­ten“ hat­te ich ja auch bekom­men. Zusätz­lich hat­te ich nioch die Veg­gie- und Ani­mieep­les gekauft.

    Aber lei­der habe ich kei­ne der nun viel dis­ku­tier­ten Son­der­kar­ten erhal­ten. Immer­hin hat­te ich schät­zungs­wei­se knapp 50 Euro bei Euch (ger­ne) gelas­sen. Ich kann natür­lich nichts mit einer Quit­tung o.ä. nach­wei­sen.

    Was kann ich nun tun.

    Für sach­dien­li­che Hin­wei­se wäre ich dank­bar.

    Ver­spiel­ter Hafen­grü­ße aus Ber­lin.

    Mat­thi­as (Tom­Tu­be)

    Email: raewer@​onlinehome.​de

  7. Hanno Girke sagt:

    Hal­lo Mat­thi­as,

    die schi­cken wir auch ger­ne nach. Kann etwas dau­ern, ich habe hier der­zeit übr 400 Anfra­gen aus dem In- und Aus­land, die ich neben­bei abar­bei­ten muss.

  8. ritarosen sagt:

    Nach­dem ich auf der Mes­se bei den „Vegies“ zu spät dran war und es nicht mehr aus­hal­te, habe ich heu­te auf gut Glück (hof­fent­lich habe ich das auch !?!) eine Bestel­lung (mit Brief­mar­ken) los­ge­schickt!
    Im Gegen­satz zu ande­ren Kom­men­ta­ren möch­te ich als nächs­te Neu­erschei­nung für einen Ori­gi­nal-AGRI­CO­LA als STARTSPIELERSTEIN plä­die­ren. Das fän­de ich noch ori­gi­nel­ler als Schilf und Holz, die eig. mehr Zah­lungs­funk­ti­on haben und am „Hof“ nicht auf­tau­chen.

  9. Lui sagt:

    Eine sehr gute Idee, wie ich fin­de! Eine Figur im Sti­le der „Bohnröschen“-Figuren sähe bestimmt nett aus und die Roh­stof­fe wer­den eh nur als Bau­ma­te­ria­li­en zum Zah­len benutzt und soll­ten daher eher hand­lich sein. Wäre was Net­tes für die Spiel 2009, even­tu­ell gegen Spen­de.

  10. DiSta sagt:

    ..wie­so Star­spiel­erfi­gur, da hab ich doch schon die net­te „Bäue­rin“ aus dem Hau­se Schleich — soll aber kei­ne „namens­glei­che“ Wer­bung sein, aber die pass­te infach her­vor­ra­gend — guckst du:

    eich/shop/index.php?partner=standard&lan g=1&startnode=1&mod=det&wo=news&do=news& code=1103793927003&okat=94

    mit dem Brot und dem Obst­korb.…




« »