Ora et Labora

Übersicht

Cover: Ora et Labora

12+

ca. 120 - 180 min.

1 - 4
EAN:
4-015566-030831
Entwicklung:
Uwe Rosenberg
Redaktion:
Uwe Rosenberg & Grzegorz Kobiela
Erscheinungsjahr:
2011
Inhalt:
2 Spielpläne, 2 Ertragsräder, 110 Karten, 450 Spielmarken, 22 Landschaften, 22 Holzteile, 4 Übersichtsblätter, 1 Wertungsblock & 1 Anleitung
Achtung!
Verschluckbare Kleinteile

Nicht geeignet für Kinder unter drei Jahren. Enthält verschluckbare Kleinteile.

Beschreibung

Ab ins Kloster!

Mit Ora et Labora legt Uwe Rosenberg sein neues großes Spiel vor, dass das Beste aus Le Havre und Agricola gekonnt vermischt und um neue Elemente anreichert. Neben den dynamisch wachsenden Landschaften der Spieler sorgen zwei Szenarien - Frankreich und Irland - für die nötige Abwechslung. Ora et Labora ist ein Entwicklungsspiel über Klosterwirtschaft, das auch solitär zu spielen ist. Es enthält zusätzlich Regeln für eine Kurzspielversion. Dank einer besonderen Erklärregel lässt sich das Spiel neuen Spielern schnell beibringen.

Neuauflage mit verbessertem Material! (Dieses ist auch separat über unseren Shop erhältlich, solange der Vorrat reicht.)

Bilder

3D-Box
3D-Box

Downloads

Anhang (Englisch)
Regeln
Regeln (Englisch)
Schnellstart-Regeln (Englisch)
Übersicht von G. Cellarius

FAQ

Die Spielpläne in meiner Edition sind fast so dünn wie Papier. Ist das richtig so?

In dem Fall hast du eine Erstauflage von "Ora et Labora". Im Erscheinungsjahr 2011 waren die Papier- und Pappepreise so hoch, das es einfach zu teuer war die Spielpläne in unserer gewohnten Dicke zu produzieren (bzw. hätten wir das Spiel für 5 - 10€ mehr verkaufen müssen). In späteren Auflagen sind die Pläne wieder so dick wie man es von uns kennt. Unterm Strich ist dies auch eher eine Frage der Gewohnheit und persönlicher Vorlieben, denn die dünnen Spielpläne funktionieren ebenso gut wie die dicken. Da aber viele Kunden darum gebeten haben, bieten wir dicke Austauschpläne zum Selbstkostenpreis in unserem Online-Shop an (solange der Vorrat reicht).